Am Wochenende mit zehn Jugendlichen in Babensham - Zum Thema Schöpfung bewahren


Schöpfung bewahren: Unter diesem Thema stand am Wochenende ein ökologisches Firmprojekt in Babensham. Hatte das Sturmtief am Samstagvormittag eigens eine Pause eingelegt, damit die zehn Firmlinge nicht zu widrige Umstände haben sollten? Es schien fast so: Zusammen mit der Landjugend hat die Nachhaltigkeitsbeauftragte der Gemeinde Babensham – Isabella Eicher – dieses Jahr ein Projekt mit einem Teil der Firmlinge bearbeitet. Zum Erhalt der Artenvielfalt …


Einer der vielen Toteiskessel in Babensham/Mernham wurde dabei zum Teil entbuscht und die Streu soweit möglich gemäht.

Das Schnittgut musste gesammelt und einen Hügel hinaufgezogen und dort auf einen Kipper verladen werden. Die Mädels und Burschen waren engagiert bei der ungewohnten Arbeit dabei und freuten sich danach über eine Brotzeit.

Vielen Dank an die Helfer und Firmlinge an dieser Stelle!