Rotter Basketballer freuen sich in der Kreisliga-Südost auf das Duell mit dem TSV Grafing


Nach der knappen 67:72 -Auswärtsniederlage gegen den TSV Gars brennen die Rotter Basket-Herren II in der Kreisliga-Südost auf das Duell mit dem TSV Grafing II. Zuhause sollen die langersehnten Punkte klar gemacht werden.


Alle Rotter Basketballfreunde sollten sich den kommenden Samstag, 19. Februar, ab 16.45 Uhr freihalten. Hier gilt es, in der Schulturnhalle das Heimteam zu unterstützen.

Ersatztrainer Martin Schreyer: „Wir haben uns über die unnötige Niederlage in Gars geärgert, können uns aber aufgrund der kämpferischen Leistung für die kommenden Spiele Hoffnung machen.“ Besonders gefreut habe ihn, dass die Rotter Fans einen starken Auswärtssupport geliefert haben. Diese Fans und noch mehr, würde er gerne am Samstag in Rott persönlich begrüßen.