Schulverband Haag lehnt Nachrüstung der Klassenzimmer der Grund- und Mittelschule ab

Statt mobiler Luftfiltergeräte war zuletzt in der Schulverbandsversammlung Haag alternativ eine stationäre Lüftung in den Klassenzimmern der Grund- und Mittelschule im Gespräch (wir berichteten). In seiner jüngsten Sitzung entschied sich das Gremium aber gegen den nachträglichen Einbau.


Die Förderanträge wurden gestellt und die Zuschüsse bewilligt. Von den insgesamten Kosten von etwa einer Million Euro verbleiben somit etwa 230.000 Euro beim Schulverband. Die kontinuierlich gute Luftqualität stand nun in der Diskussion Argumenten wie die Optik durch das nachträgliche Einbauen sowie die Geräuschentwicklung entgegen. „Wenn die Geräte nicht geräuschlos sind, bedeutet das eine andauernde Störung für die Konzentration“, betonte Egon Barlag.

Seit zwei Jahren herrscht an der Grund- und Mittelschule Haag aufgrund der Sport- und Schwimmhalle eine Baustellensituation. Mit der Nachrüstung gehe diese voraussichtlich noch ein Jahr weiter – nur diesmal direkt in den Klassenzimmern. Zwar sollen für den Einbau der Lüftungsanlage hauptsächlich Ferienzeiten genutzt werden, wie Bürgermeisterin Sissi Schätz betonte, aber „wir können in der Zeit nicht alles nachrüsten“.

Erstmals kam das Thema der Nachrüstung im Sommer auf, weil aufgrund der aktuellen Corona-Lage nicht klar war, ob Schulen ohne eine entsprechende Lüftungsanlage oder mobiler Luftfiltergeräte sich wieder auf Homeschooling einstellen müssen. „Davon hört man jetzt nichts mehr, die Schulen sind trotz enormer Inzidenzen offen“, so die Rathaus-Chefin.

Die einhellige Meinung des Schulverbands: Gerade in ländlicher Gegend gebe es kein Problem mit dem Lüften. „In einer Stadtschule neben einer vielbefahrenen Straße ist eine solche Anlage sinnvoller, aber wir haben hier bessere Luft“, so Barlag. Das sah auch das restliche Gremium so. Geschlossen lehnten sie den Einbau der stationären Lüftungsanlage an der Grund- und Mittelschule in Haag ab. Stattdessen sollen voraussichtlich CO2-Ampeln an regelmäßiges Lüften erinnern.