Feuerwehr Attel-Reitmehring rückt auf die B15 aus


Gegen 5.15 Uhr musste heute die Feuerwehr Attel-Reitmehring auf die B15 bei Elend ausrücken. Von dort hatten Verkehrsteilnehmer gemeldet, dass ein größerer Ast eines Baumes gefährlich in die Fahrbahn rage. Die Floriansjünger beseitigten die gefährliche Situation auf der Bundesstraße.