Handymast auf dem Soyener Wasserturm offenbar nach wie vor außer Betrieb


O2-Kunden brauchen in Soyen derzeit gute Nerven.


Seit Mitte August gibt es nahezu keinen Empfang. Wie es von O2 hieß, sollte der Umbau des Handymasts am Wasserturm bis Ende August abgeschlossen sein. Dies ist nach wie vor aber nicht der Fall.

Es gibt nahezu keinen Empfang im Soyener Ortsgebiet. Wie lange die Störung noch dauert, darüber war von O2 nichts zu erfahren. Man spricht jetzt aber offiziell von einer Störung.