Unser Buchtipp der Woche mit Verlosung - Heute geht es um einen Roman


Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula. Und wir verlosen jede Woche ein Buch aus einer großen Auswahl. Heute geht es um einen Roman …


 

Buchtipp 232


 



Titel:  Bevor ich dich sah / Autor: Emily Houghton / Verlag: Heyne/ Preis: 14,00€ / ISBN-Nr. 978-3-453-42543-9

Für:
Liebhaber emotionaler Romane

Fazit vorneweg:
Ein herzergreifendes Schicksal, gefühlvoll, mit sanften Tönen

Ein Auszug:
Alice öffnete die Augen und betrachtete durch die Schleier von Tränen hindurch das Gesicht ihrer besten Freundin. Sie sah Sarahs feine, kurz geschnittene blonde Haare, die ihr elfenhaftes Gesicht einrahmten.  „Sarah. Was zum Teu…“ „Fang gar nicht erst an! Meine beste Freundin auf der ganzen Welt ist schwer verletzt – wäre beinahe gestorben!– und beantwortet zu allem Überfluss keine einzige meiner Nachrichten.“

Inhalt:

Die junge Alice kommt nach einem Brandunfall in ihrer Firma ins Krankenhaus. Völlig verstört, mit unermesslichen Schmerzen entschließt sie sich, nicht mehr zu sprechen. Nur in Ihrem Kopf lässt sie ihr Leben Revue passieren. Sie arbeitet zu viel, ist zu ehrgeizig. Sie nimmt sich keine Zeit für Freundschaften, nein, sie hat gar keine, außer den Nachtportier ihrer Firma, mit dem sie hin und wieder ein paar Worte wechselt. Sie hat auch keinen Kontakt zur Mutter…

Als sie in die Rehastation verlegt wird, hat sie sich fest vorgenommen auch hier ihr Schweigen beizubehalten. Doch das stellt sich schwierig heraus, denn neben ihr liegt Alfie – ein junger Mann, der bei einem Autounfall nicht nur 2 seiner besten Freunde verloren hat, sondern auch ein Bein.

Trotzdem – eingebettet in Familie und ausgestattet mit einer unerschütterlich- positiven Einstellung, schafft er es ganz langsam ihr Vertrauen zu Alice gewinnen.

Sie öffnet sich nach und nach. Ein Kennenlernen, ohne sich je gesehen zu haben. Alice weigert sich, sich der Welt und Anderen zu zeigen. Die Vorhänge um ihr Bett bleiben zu. Nur Freundin Sarah  und die Schwestern dürfen zu ihr rein. Immer mehr wächst Ihr der Unbekannte vom Bett nebenan ans Herz.

 

 

Der Link zum Buch …

 

Und so kann man ein Buch bei Fabula gewinnen:

Bis zum nächsten Buchtipp kommenden Montag

eine Mail senden an: verlosung@wasserburger-stimme.de

Stichwort diesmal:

Schicksal

Vollständigen Namen und Wohnort nicht vergessen!

Der Gewinner wird per Mail informiert. Viel Glück!

Der nächste Gewinner ist:

Lena Eicher, Babensham

 

Der Gewinner / die Gewinnerin erhält das Buch zum Buchtipp oder – bei anderem Buchgeschmack – ein gleichwertiges Buch aus der Gewinn-Kiste.

Wir speichern keine personenbezogenen Daten oder geben solche weiter. Mail-Adresse, Name und Wohnort werden nach der Verlosung gelöscht.
Siehe auch Datenschutzerklärung*