Eltern-Bündnis Wasserburg startet Petition für Luftfilter in Schulen im Landkreis Rosenheim


Das aktuelle Schuljahr ist auf der Zielgeraden: Grund genug für Eltern-Bündnis Wasserburg, erneut aktiv zu werden. Das Bündnis hat gestern eine Petition für die Anschaffung von Luftfiltern in Schulen im Landkreis Rosenheim gestartet. Die Luftfilter waren auch Thema in der jüngsten Sitzung des Hauptausschusses der Stadt (wir berichteten) und werden kommende Woche auch auf der Tagesordnung des Stadtrates stehen.


 

Mit der Petition „Endlich Luftfilter für die Schulen – jetzt sind wir Kinder dran“ erhoffe man sich  Unterstützung für ein sicheres und geregeltes kommendes Schuljahr, so Anita Arz vom Eltern-Bündnis. „Wir befürchten, dass wir im Herbst und Winter wieder im Stich gelassen werden, weil seit über 16 Monaten abgewartet wird, anstatt zu handeln. Weil die Bildungsgerechtigkeit, das Wohl der Kinder und die Planbarkeit der Familien, besonders im Beruf und im finanziellen Bereich in diesem Schuljahr große Schäden angerichtet hat, fordern wir jetzt die Verantwortlichen endlich auf, die Schulen so zu unterstützen, wie sie es in der Wirtschaft getan haben.“

Das Recht auf Gesundheit und Bildung müsse gewährleistet sein. Technische Mittel und Gelder seien vorhanden. Arz: „Handelt endlich und investiert in Luftfilter.“

 

 

Hier der Link der Petition: http://chng.it/r62K5yPVfK