Wie das Bundeswirtschaftsministerium heute mitteilt - Bis zu 75 Prozent des Vergleichsumsatzes von 2019



Die Abschlagszahlungen für die außerordentliche Dezember-Wirtschaftshilfe sind gestartet, wie das Bundeswirtschaftsministerium heute mitteilt. Es könnten bis zu 50.000 Euro gewährt werden, Solo-Selbständige können Anträge bis maximal 5.000 Euro stellen. Mit der außerordentlichen Wirtschaftshilfe können Unternehmen somit auch im Dezember – wie schon im November – Zuschüsse in Höhe von bis zu 75 Prozent des Vergleichsumsatzes vom Jahr 2019 vom Staat erhalten – als Beitrag zum Ausgleich der erlittenen Schäden …

Quelle BR