Archiv für den Tag: 15. Mai 2016

image_pdfimage_print

Mobiler Einsatz-Trupp rettet Ständer

Frühlingsfestlöwe Wasti bei Rettungsaktion im Festzelt dabei

Spezial-Einsatz für Erol Coskun und Martin Egger von der Wasserburger Feuerwehr. Die beiden mussten am Samstag zur Mittagszeit eine Rettungsaktion im Festzelt starten.  Am Vorabend war ein wichtiges Gerät der Floriansjünger im Zelt  zurückgeblieben. Der Mützenhalter der Feuerwehr (Frühlingsfestlöwe Wasti gelang ein Detailfoto / Foto ...

Wasti an einem geheimen Ort der Freude

Mit Festwirt Schorsch Lettl am fast leeren Tankwagen hinter der Forstinger Bierburg

Ganz beseelt war er, der Festwirt am gestrigen Abend. Als die Zapfhähne zugedreht wurden, zeigte Schorsch Lettl dem Frühlingsfestlöwen Wasti seinen Lieblingsplatz. Den Tankwagen hinter dem Festzelt. Dort gibt es eine genaue Mess-Station, die zeigt, wie viel Bier sich noch im Tank befindet. „So guad wia nix mehr", sagte der Festwirt, blickte ...

Wasserburg in alten Ansichten (11)

Stadtarchiv und Wasserburger Stimme zeigen Bilder aus vergangenen Zeiten

Wasserburg in alten Ansichten – so heißt unsere Serie, die wir immer freitags in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv bringen (diese Woche wegen des Frühlingsfestes um zwei Tage verspätet). In jeder Folge zeigen wir ein oder mehrere Bilder aus vergangenen Zeiten. Rund 40.000 Fotografien umfasst die Sammlung des Stadtarchivs. In den nächsten ...

Das war die Party-Nacht

Wasserburger Frühlingsfest: Unsere Fotos vom Samstag auf der Wiesn

Ein volles Bierzelt, eine bis auf den letzten Platz besetzte Wiesn-Alm, eine prallgefüllte Schatzibar, ein beinahe überfülltes Unertl-Weißbier-Karussell und eine volle Fit-&Fun-Halle - der gestrige Abend auf dem Wasserburger Frühlingsfest war absolut rekordverdächtig. In allen Lokalitäten herrschte beste Stimmung. Hier unsere Fotos von ...

Frühlingsfest: Junge Union zu Gast

Mit Bezirksrat Sebastian Fiesinger eine Maß gestemmt

Traditionell zum Start des Wasserburger Frühlingsfestes trifft sich die Junge Union Wasserburger Land in der Forstinger Bierburg. Heuer mit dabei (von links): Sophia Raab, Vorsitzender Peter Mayer, Ronja Maas, Beisitzer Maximilian Raab, Schriftführer Sebastian Friesinger junior, Kassier Helmut Maier und Bettina Haller. An ihrem Tisch stattet den ...

Norbert hat immer das richtige Maß

Frühlingsfest: Schankkellner der Brauerei Forsting ist ein absoluter Profi

5.000 Maßkrüge an einem Abend - immer schön mit Schaumkrone und natürlich gut eingeschenkt. Wer das schafft, ist ein absoluter Profi. Und zu denen gehört Norbert Schrank, Schankkellner der Brauerei Forsting auf dem Wasserburger Fühlingsfest. „Ein bisserl anstrengend ist der Job natürlich schon. Aber er hat auch seine schönen Seiten. Wir ...

Vermisstensuche am Pfingstmorgen

Herrenlose Angler-Sachen lösen Großfahndung bei Tacherting aus

Groß angelegte Vermisstensuche der Polizei heute am frühen Pfingstsonntag um 7 Uhr mit Hubschrauber, Hundeführern und Helfern von Wasserwacht und von den Feuerwehren: Ein aufmerksamer Angler hatte die Polizei alarmiert, weil er am Alzkanal in Tacherting auf Höhe Aichmühle eine herrenlose Anglertasche mit Anglerutensilien sowie einen ...

Rentnerin und junger Mann „beschützt“

Keine Verletzten bei heftigem Aufprall zweier Pkw - Auf B304 Vorfahrt übersehen

Gestern am Samstagabend gegen 18.30 Uhr befuhr eine 79-jährige Frau aus dem Landkreis Traunstein mit ihrem Pkw die B304 in Obing in Richtung Altenmarkt. Auf Höhe der Schulstraße wollte sie mit ihrem Auto nach links in die Schulstraße abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden Pkw eines 22-Jährigen aus dem Landkreis Rosenheim. Bei dem ...

Und dann will es keiner gewesen sein

Auf der B12 bei Haag: Überhol-Manöver in „dritter Reihe“ mit Unfall und Streit

Einen Verkehrsunfall auf der B12 bei Haag meldet die Polizei: Ein 48-Jähriger aus Neuötting war mit einem Pkw Audi und ein 61-Jähriger aus dem westlichen Landkreis Mühldorf war mit einem Pkw Mitsubishi jeweils auf der B12 in Richtung München unterwegs. Kurz nach der westlichen Abfahrt nach Haag wollten Beide einen vor ihnen fahrenden Lkw ...

Probefahrt in die Arme der Polizei

Schnaitsee: 15-Jähriger mit Kleinkraftrad ohne Führerschein unterwegs

Gestern am Samstag wurde ein 15-jähriger Rollerfahrer in Schnaitsee in den sehr frühen Morgenstunden einer allgemeinen Verkehrskontrolle der Polizei unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass es sich bei dem Roller um ein Kleinkraftrad mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h handelte. Der junge Bursch konnte jedoch ...