Archiv für den Tag: 3. Mai 2016

image_pdfimage_print

Ein Hoch auf euch, hübsche Ladies!

Feuerwerk zum zehnten Deutschen Meistertitel - Wasserburg feiert auch bei Regen bestens

Begeisterung bei Groß und Klein vor dem Wasserburger Rathaus, als die frischgebackenen Deutschen Meisterinnen und Pokalsiegerinnen 2016 die trockene Bühne eroberten! Die Unbesiegbaren im schwarz-rot-goldenen Land! Und als Überraschung wurden Feuerwerks-Fontänen entzündet! „We are the Champions" hallte es über den verregneten Platz. ...

Das RoMed-Klinikum trauert

Rosenheim: Zum Tode von Prof. Dr. Wetzels, ehemals Ärztlicher Direktor und Chefarzt

Das RoMed Klinikum Rosenheim, seine Ärzte und Pflegekräfte sowie alle anderen Mitarbeiter und viele Patienten trauern um Prof. Dr. Egon Wetzels, Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, der im Alter von 88 Jahren verstorben ist. Prof. Dr. Wetzels war von 1976 bis zum Eintritt in den Ruhestand im ...

Ein Traum-Wochenende wartet

Zu Zweit hoch über Innsbruck im Design-Hotel „aDLERS“ - Unser Gewinner

Genuss pur und das Panorama der Tiroler Bergwelt vor Augen! Das verspricht das „aDLERS Hotel“ in Innsbruck. Ein traumhaftes Wochenende für Zwei in dem schönen Design-Hotel – das wollten sehr viele Leser bei uns gewinnen. Ein Meer an Mails hat uns in den vergangenen Tagen erreicht. Gestern hat die Glücksfee unseren glücklichen Gewinner ...

Da Wasti is im … Wiesnstress!

Unser Kommentar zur Vorbereitung und wer se offenbar sauguad mit Löwen vosteht

Jetztad brennt‘s! De hoaße Wiesnphase hod ogfangt. Do kimm i unter meim Fell ganz schee ins Schwitzen. Jeden Dog drei Termine wegam Wasserburger Frühlingsfest. Ois wui guad organisiert sei und i muass natürlich überoi dabei sei. Gestern de Festzug-Besprechung im Paulaner mit hundert Leut, heid is dann des Sicherheidsgespräch mit da Bolizei ...

Wie immer: Schick zur Meisterfeier

Gute alte Tradition: Friseurbesuch der Basketballerinnen bei Carmen in der Bäckerzeile

Sehr fesch gekleidet sind sie, die jungen Meister-Damen. Und wie alle Jahre besonders fesch frisiert! Bei der Meisterfeier vor dem Rathaus am heutigen Dienstag, 18 Uhr, zeigen sich die Wasserburger Basketballerinnen wieder von ihrer allerbesten Seite. In guter alter Tradition lassen sich die Damen bei Carmen in der Bäckerzeile für den Abend ...

„White Secret“ bleibt vorerst geöffnet

Betreiber Günther Czuch: „Landratsamt setzt Vollstreckung aus"

Das „White Secret" in der Wasserburger Altstadt muss nun doch nicht - wie vom Landratsamt gefordert - an diesem Freitag, 6. Mai, die Pforten schließen. Betreiber Günther Czuch (Foto) erklärte heute, dass der Vollzug der Vollstreckung ausgesetzt sei. „Das Landratsamt Rosenheim folgt damit dem Ansinnen unseres Anwalts, bis zum Ausgang des ...

Europaweit gesucht: Am Bahnhof verhaftet

Bundespolizei fasst Ägypter - Im Jahr 2010 Frau verfolgt, bedroht, sexuell belästigt

Die Bundespolizei hat gestern am Rosenheimer Bahnhof einen Ägypter festgenommen. Der Mann wurde seit über fünf Jahren europaweit gesucht. Ihm droht eine mehrjährige Freiheitsstrafe. Bundespolizisten kontrollierten in den Vormittagsstunden die Reisenden eines grenzüberschreitenden Zuges. Dabei stießen sie auf einen 33-Jährigen, der sich mit ...

Da Wasti moand … ois bummvoi!

Unser Kommentar zum Mittelschiff vom Frühlingsfest-Zelt, wo ned ois ausreserviert werd

Mei Liaba, do is wos los! Nächste Woch am 13. Mai, wenn da Festzug durch de Stod Wasserburg marschiert, werd obn im Festzelt nimma vui Blotz sei - aba a wengerl scho. Es werd nämlich - ganz anders, wie bei andane hiasige Bierfeste - ned ois komplett ausreserviert. Im Mittelschiff vom Zelt gibt‘s olle Dog no Disch, de ma einfach so besetzen ...

Ein sonniger Tennis-Nachmittag

Beim TC Reitmehring: Viele Edlinger kamen zum Schnuppern - Schleiferl-Turnier

Bei schönstem Wetter fand der Schnuppertag des TC Reitmehring auf der Tennisanlage Osterwies regen Anklang bei den Schulkindern und Jugendlichen. Die vorwiegend Edlinger „Schnupperer“ versuchten sich auf den Tennisplätzen selber, während sich ein Teil der begleitenden Eltern dazu animieren ließ, das durch die Stadt Wasserburg geteerte ...

Bis das Zelt wackelt: Die Nacht der Nächte!

Europas beste AC/DC-Tributeband morgen im kleinen Untersteppach - Es gibt noch Karten

Sie steht bevor die Rocknacht der Rocknächte in Untersteppach bei Edling! Und zwar am morgigen Mittwochabend! Die AC/DC Revival Band, Europas erfolgreichste AC/DC-Tributeband wird die Zeltwände des Gmoafests wackeln lassen. Denn live sollte man sich auf so einige Überraschungen gefasst machen! Das Beste: Es gibt noch Karten! We salute you ...

„Abmarsch ist bei jedem Wetter“

WFV informierte gestern über Festzug zum Frühlingsfest - 100 Vereinsvertreter anwesend

1250 Teilnehmer - der Festzug am 13. Mai zum Auftakt beim Wasserburger Frühlingsfest wird heuer noch deutlich länger, als der im vergangenen Jahr. Diese Bilanz zogen die Verantwortlichen des Wirtschaftsförderungsverbandes (WFV) beim gestrigen Info-Abend in den Paulanerstuben in Wasserburg. Rund 100 Vereinsvertreter hatten sich dazu eingefunden ...

Die Rotter Wiesn: Es ist angerichtet!

Burschenverein stellte traditionell das Zelt auf - Tolles Programm ab dem morgigen Mittwoch

Die Rotter Burschen haben das Zelt schon aufgestellt: Viele fleißige Hände helfen seit Tagen in Rott zusammen – denn die Wiesn-Zeit beim nunmehr 41. Festl steht ab dem morgigen Mittwochabend wieder bevor! Die Vorfreude aufs Rotter Bierfest, das bis zum Montag, 9. Mai dauert, ist riesengroß: Mit einem schönen Programm für Jung und Alt, ...

Der Türmer mit Sonderschicht

Wegen der großen Nachfrage: Am Freitag noch einmal Führung auf Stadtturm

Wasserburg - Der Türmer legt eine Sonderschicht ein - und zwar an diesem Freitag, 6. Mai, um 17 Uhr! Im Rahmen der Sonderausstellung „Wasser marsch! Die Geschichte der Wasserburger Feuerwehr“ im Museum Wasserburg bietet Feuerwehrmann und Stadtführer Thomas Rothmaier noch einmal außer der Reihe eine Führung auf den Stadtturm an der ...

Ein aufrechter Held

Unser Kino-Tipp: „Bonhoeffer – die letzte Stufe" - Am Samstag im Gemeindehaus

In der Reihe „Am Siebten um Sieben“ zeigt die evangelische Kirchengemeinde Wasserburg am kommenden Samstag, 7. Mai, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Surauerstraße in Wasserburg den Film „Bonhoeffer – die letzte Stufe": Ein spannendes Biopic um ...

Selbstverteidigung für Frauen

Große Resonanz: Kurs der Taekwon-Do-Abteilung des TSV Wasserburg wird verlängert

Aufgrund der enormen Resonanz wird der Taekwon-Do Selbstverteidigungskurs für Frauen ab 18 Jahren weiter angeboten vom TSV Wasserburg. Es ist ein Vertiefungskurs mit folgenden Inhalten: Sicherheits- und Präventionsstrategien - einfache, effektive Verteidigungstechniken - Konditionsschulung - Theorie - Basis Taekwondo-Techniken - verletzungsfreies ...

Streiks bitte melden

Dr. Nicole Cujai: Arbeitgeber haben unverzüglich Anzeige zu erstatten

„Arbeitgeber, in deren Betrieben ein Arbeitskampf stattfindet, haben bei dessen Ausbruch und Beendigung unverzüglich der Agentur für Arbeit Anzeige zu erstatten. So steht es in Paragraf 320 Absatz 5 des dritten Sozialgesetzbuches.“ Darauf weist heute am Dienstag die Rosenheimer Agenturleiterin, Dr. Nicole Cujai, ausdrücklich hin. Die ...

Sich erinnern an die „Orte der Jugend“

Gemeinschaftsausstellung des Museumsnetzwerks Rosenheim - Ab Samstag

Skifahren damals - ohne Helm oder Rückenprotektor: Das Museumsnetzwerk Rosenheim eröffnet am kommenden Samstag, 7. Mai, im Inn-Museum seine zweite Gemeinschaftsausstellung, die „Orte der Jugend“. 15 kulturelle Einrichtungen in Stadt und Landkreis Rosenheim zeigen Plätze, an denen sich Jugendliche trafen, sich unterhielten oder ihre Kräfte ...

Übergabe von 1000 Einwendungen

... an Wasserburgs Bürgermeister Kölbl gegen geplante DK-1 Deponie in Odelsham

Am Nachmittag wird die Bürgerinitiative zur Erhaltung von Umwelt und Lebensqualität im Wasserburger Land e.V. heute mehr als 1000 Einwendungen gegen die geplante DK-1 Deponie in Odelsham (wir berichteten ausführlich) an den Bürgermeister der Stadt Wasserburg, Michael Kölbl, übergeben. Das teilt ihr Sprecher Roger Diller mit.

Gänsehaut in der Stadt

Morgen wieder eine „Gruselführung" in Wasserburg - Anmeldung über Gäste-Info

Die Stadtentdeckerin Irene Kristen-Deliano und die freie Erzählerin Ilona Picha-Höberth sorgen auch am morgigen Mittwoch, 4. Mai, wieder für Gänsehaut in der Stadt Wasserburg: Bei ihrer Abendführung „Wasserburg - düster und schaurig" gehen sie durch die Altstadt und erzählen unheimliche und mysteriöse Geschichten über Wunder, Spuk und ...

Unsere Frage der Woche

Sperrzeit in der Altstadt: Nötiges Übel oder Reglementierungswut?

Die Sperrzeitregelung in der Wasserburger Altstadt – sie bewegt die Gemüter seit ihrer Einführung vor ein paar Wochen. Die einen halten sie für reine Reglementierungswut, mit der man nicht nur der Gastronomie, sondern auch dem Zusammenleben in der Altstadt Schaden zufügt, die anderen sind erleichtert, weil sie endlich ihre Nachtruhe zumindest ...

Sonniger Nachmittag bei den Gartlern

Fest an der Streuobstwiese zog die Wasserburger an - Anton Kölbl geehrt

„Wir waren überwältigt von der Resonanz." Stephan Hammermüller, Vorsitzender der Wasserburger Gartler zog gestern eine rundum positive Bilanz zum ersten Garterlfest an der Wasserburger Streuobstwiese. Weit über 100 Gäste waren bei strahlendem Sonnenschein zu dem Fest gekommen.  Der gemütliche Nachmittag bei Kaffee und Kuchen wurde ...

Ein U17-Fußballhit in Albaching

Morgen am Abend: Zwischen Bayernligist Unterhaching und Bundesligist 1860 München

Am morgigen Mittwoch, 4. Mai, um 18 Uhr ist Anpfiff in Albaching - zu sehen gibt es eine hochwertige Partie im B-Junioren-Fußball! Der SV Albaching freut sich, seine Sportanlage für ein Freundschaftsspiel zwischen dem Bayernligisten SpVgg Unterhaching und dem Bundesligisten TSV 1860 München (Foto) zur Verfügung stellen zu können. ...

Kleines Gerät, große Wirkung

Schwertransporter behindert Verkehr in Eiselfing

Eiselfing - Während einer Schwertransportbegleitung, bei dem zwei große Edelstahltanks an eine Wasserburger Firma geliefert wurden, kam es an der Kreuzung Wasserburger/Ameranger Straße in Eiselfing zu Problemen. Die Hydraulikpumpe der Lenkachse bei dem ersten der beiden Spezialauflieger versagte immer wieder ihren Dienst, sodass der ...

Hinter der Leitplanke unterwegs

Rentner bei kuriosem Verkehrsunfall auf der B15 nahe Gabersee im Glück

Gestern am Vormittag ereignete sich auf der B15 Höhe Gabersee ein kurioser Verkehrsunfall. Ein 78-jähriger Rentner aus dem Landkreis Landshut war mit seinem Pkw auf der Bundesstraße in Fahrtrichtung Rosenheim unterwegs. Kurz nach der Einmündung nach Wasserburg fuhr der Mann - laut Zeugenaussagen ohne seine Geschwindigkeit zu verringern - mit ...