Zwei Jahrzehnte Stellvertreter

Heute kleine Feierstunde im Rathaus für Dritten Bürgermeister Otto Zwiefelhofer

image_pdfimage_print

SONY DSCEigentlich kann man den Dritten Bürgermeister Wasserburgs, Otto Zwiefelhofer, nur schwer überraschen. Zu lange ist er schon für die Stadt Wasserburg tätig. Dennoch ist diese kleine ‚Sensation‘ Bürgermeister Michael Kölbl in der heutigen Dienstbesprechung geglückt. Seit 20 Jahren, seit dem 1. Mai 1996, ist Otto Zwiefelhofer nun Stellvertretender Bürgermeister der Stadt. Und das mit Leib und Seele. Vor ihm schaffte als Stellvertreter bisher keiner eine solch stolze Zahl an Jahren. Mit einem kulinarischen Präsent wünschte ihm Bürgermeister Kölbl noch viel Elan und Freude für die künftigen „Einsatz“-Jahre. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Zwei Jahrzehnte Stellvertreter

  1. Gisela Mijic

    So ein netter Mann der Herr Zwiefelhofer , hat mir damals auch zu meinem 60ger mit einem Blumenstrauss zu Hause überrascht . Auch Ihnen Herzlichen Glückwunsch . Lg Gisela Mijic

    2

    2
    Antworten