Wasserburger Nächte: Am 24. Juli kommt „Klima“

Sarah und Vera treten beim Kulturkreis-Sommer am Inndamm auf

image_pdfimage_print

klimaSie sind einer der Hauptacts bei den „1. Wasserburger Nächten“, die vom 14. bis 27. Juli am Inndamm über die Bühne gehen: Die Klima-Schwestern Vera und Sarah, längst über die Grenzen Oberbayerns hinaus bekannt. Die beiden Künstlerinnen, sie kommen aus Peterskirchen im Landkreis Traunstein und leben in Wasserburg und Rechtmehring, besichtigten zusammen mit Heiko Rüsse vom Kulturkreis Wasserburg, dessen Frau Barbara und mit Wasserburgs Kulturreferentin Edith Stürmlinger (rechts) den Standort, wo ab 14. Juli die Innbühne stehen wird.

 

„Ein prima Ort für ein Open-Air-Konzert. Wir freuen uns schon sehr auf den 24. Juli“, sagte Vera Klima  bei der Ortsbesichtigung. BS

 

Mehr zu den Klima-Schwestern: Aufs Bild klicken …

klima_schwestern

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.