„Teste italiane“ jetzt in Schnaitsee

Fotografien von verschiedenen Künstlern zu sehen - Vernissage am 9. Mai

image_pdfimage_print

Pytlik Plakat 1aWasserburg – Nachdem das Lokal „Zur Burgstube“ in der Färbergasse bis auf weiteres geschlossen ist, wird der Fotograf Wolfgang Steiert seine Fotografien „Teste italiane“ statt dessen in Schnaitsee im Atelier Andreas Pytlik ausstellen. Mit dabei sind die Künstler Harald Sedlmeier mit weiteren Fotografien, Walter Tafelmeier mit Übermalungen und Bettina Gorn mit Videoinstallationen. Andreas Pytlik  zeigt Malereien und am Abend der Eröffnung ist sein Atelier geöffnet. Die Vernissage ist wie bereits angekündigt am 9. Mai um 19 Uhr. Gerhard Sindelar  wird zur Eröffnung sprechen.

Die ausstellenden Künstler und der Gastgeber Andreas Pytlik freuen sich über zahlreiche interessierte Gäste. Die Ausstellung dauert vom 10. Mai bis 13. Juni und ist mittwochs von 18 bis 20 Uhr und samstags von 16 bis 20 Uhr geöffnet sowie nach telefonischer Vereinbarung: Atelier Andreas Pytlik, Hochschatzen 7, 83530 Schnaitsee, Telefon 08074 8575.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.