Ozapft is! Startschuss zur fünften Jahreszeit

Rundum gelungene Bierprobe - Zahlreiche lokale Prominenz vor dem Rathaus

image_pdfimage_print

IMG_6416Alle drei Bürgermeister, der Bräu im Moos und seine Frau, zahlreiche Stadträte, Vertreter der Wasserburger Verbände und Vereine, die Verantwortlichen des Wirtschaftsförderungsverbandes (WFV) und natürlich die Musiker der Stadtkapelle: Ein Mordsauflauf an lokaler Prominenz war heute vor dem Wasserburger Rathaus zu verzeichnen. Mittendrin: Thomas Schmeling, Chef des WFV. Er zapfte zackig die erste Maß des süffigen Festbieres an – mit einer solchen Wucht, dass das Bier vor Freude nur so spritzte. Das ganze Anzapfen: www.wasserburger-stimme.de …


 

IMG_6459

Mei, is‘ de guad: Die erste Frühlingsfestmaß. An den Krügen (von links): WFV-Vorsitzender Thomas Schmeling, Zweiter Bürgermeister Werner Gartner, Festwirt Hans Obermaier und Bürgermeister Michael Kölbl.

 

„Hoffen wir, dass es mir im Bierzelt beim Anzapfen am 6. Juni ein bisserl besser ergeht“, lachte Bürgermeister Michael Kölbl, ob der kleinen Bierpfütze, die sich nach dem Anzapfen unter dem Fass gesammelt hatte.

Beim Anzapfen:

[nggallery id=476]

 

hasseltSehr zufrieden mit der Auftaktveranstaltung zur fünften Wasserburger Jahreszeit zeigten sich Frühlingsfest-Ausschussvorsitzender Moritz Hasselt und die Festwirt-Familie Obermaier. Letztere versorgte die zahlreichen Gäste mit Weißwürsten und natürlich mit frischem Bier. Die Maß auf dem Frühlingsfest kostet heuer übrigens 7,40 Euro.

Wasserburgs beliebte Familien-Wiesn läuft vom Freitag, 6., bis Montag, 16. Juni, auf dem Festplatz am Badria. Reservierungen und alle Infos: Hier klicken

 

Fotos: David P. Hain 

 

IMG_6367Gehörten zu den ersten Gästen der Bierprobe: Bürgerspielerin Josefine Paul (links) und ihre Freundin.

 

IMG_6361Andrea Münch von der Brauerei Bräu im Moos und Festwirt Hans Obermaier.

 

IMG_6383Wenn da Machl Schorschi (rechts) eineblost, do geht wos!

 

IMG_6389Natürlich war auch Zeit für einen Ratsch am Rande: Thomas Schmeling und Anna-Maria Ehrlicher, Vorsitzende des Kinderschutzbundes oder …

 

IMG_6515… Christoph Klobeck (Mitte) vom gleichnamigen Wasserburger Bettenhaus sowie Versandprofi und Wasserburger Feuerwehrler Stefan Gartner (links).

 

IMG_6372 … ob der Herr wohl aus Wasserburg ist? Wurst egal! Das Freibier hat ihm jedenfalls geschmeckt.

 

andreas obermaier

Ein Fest-Platz-Manager weiß immer, wo’s lang geht: Andreas Obermaier (links vorne).

 

 

IMG_6402 Auch Stadtwerke-Chef Gerhard Selig durfte nicht fehlen.

 

IMG_6369Eugen Münch, Chef vom Bräu im Moos (rechts), und Jochen Plenert vom Frühlingsfestausschuss.

 

IMG_6391Die Sparkasse ohne Lederhose aber mit Schlips: Personalchef Wolfgang Helmdach gönnte sich ein frisches Festbier. 

 

IMG_6401Do hod’s de junga Bursch grod so grissn: Die neue Stadträtin der Linken, Sophia Jokisch, im feschen Dirndl-Gwand.

 

IMG_6482Christine Deliano und Christian Huber (links) vom WFV. Wolfgang Helmdach (rechts) genießt konzentriert ein paar Wienerwürstl.

 

IMG_6505Auch die Schausteller des Frühlingsfestes waren natürlich vertreten. Links: Ihr Sprecher Bernhard Kollmann. Rechts: Robert Berer vom „Universum“. 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.