Nach dem Fasching ist vor dem Fasching

Wasserburger Stadtgarde sucht neue Mitwirkende - Bald Trainingsstart

image_pdfimage_print

FaschingNach dem Fasching ist vor dem Fasching – ganz nach diesem Motto laufen in den Trainerteams der „Großen“ und „Kleinen“ Garde die Vorbereitungen zu den Themen und Choreographien bereits auf Hochtouren. Im Juni soll das Training für die kommende Faschingssaison starten. Um die ausgewählten Themen bühnenreif umzusetzen, wäre männliche und „burschikose“ Verstärkung guit, meldet die Stadtgarde. Alle jungen Männer sind gefragt. Die Tanzstrolche und Teenies sowie die Stadtgarde Wasserburg würden sich sehr über Interessenten und neue Mitwirkende freuen. Einfach melden unter: micha.riedl@stadtgarde-wasserburg.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.