Frühlingsfest: Der Platz ist übergeben

Erster Ortstermin am Badria - Reservierungen sind bereits möglich

image_pdfimage_print

uebergabe_kNoch 25 Tage bis zur fünften Jahreszeit in Wasserburg – und die Vorbereitungen für das Frühlingsfest (6. bis 16. Juni) laufen auf Hochtouren. Der Festausschuss unter Leitung von Moritz Hasselt hat seit Jahresbeginn bereits mehrmals getagt. Am Montag Morgen wurde jetzt der Festplatz offiziell von der Stadt an den Veranstalter, den Wirtschaftsförderungsverband (WfV), übergeben. Und die beste Nachricht: Man kann bereits jetzt online Plätze für die beliebte Familienwiesn reservieren.

Bei der Übergabe dabei waren zahlreiche Vertreter der Stadt und des WfV, darunter Festwirt Hans Obermaier, Platzorganisator Andreas Obermaier sowie der Ausschussvorsitzende des WfV, Moritz Hasselt.

Letzterer teilte mit, dass bereits jetzt online Reservierungen für das Festzelt möglich sind.

Einfach hier klicken und Formular ausfüllen!

Reservierungen können bis spätestens einen Tag vor dem gewünschten Datum angenommen werden. Für den selben Tag sind Reservierungen nur per Telefon unter 08071/5817 oder vor Ort im Festbuero möglich. Das Telefon ist ab dem 5. Juni besetzt.

Zu beachten ist, dass die reservierten Tische ab 19 Uhr wieder freigeben werden, sollten sich die Gäste nicht eingefunden haben. Zudem stehen jeden Abend 1.000 Sitzplätze zur Verfügung, die nicht reserviert werden können.

Öffnungszeiten Freitag, 6. bis Montag, 16. Juni 2014

Festplatz: 14:00 bis 23:00 Uhr
Festzelt:
Tel. reservieren:
11:00 bis 23:00 Uhr
Tel. reservieren ab 15. Mai: tägl. ab 11:00 Uhr unter 08071-5817
oder ab 05. Juni auch unter: 08071-9223347
Sternenzelt: 13:00 bis 1:00 Uhr / Do bis So 13:00 bis 2:00 Uhr
 Fit & Fun Wies’n Party: 21:00 bis 2:00 Uhr / Fr, Sa u. Pfingst-So 21:00 bis 3:00 Uhr

Moritz Hasselt links und Festwirt Hans Obermaier bei der Platzbesichtigung. Fotos: BS

P1010631_k

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.