Erst Sonne, dann dunkle Wolken

Impressionen vom gestrigen Tag auf dem Frühlingsfest

image_pdfimage_print

_DSC2474Der vierte Tag auf dem Wasserburger Frühlingsfest war der bisher ruhigste – dafür hatten die Schausteller und Budenbetreiber mal endlich einen richtig guten Tag. Die Sonne und angenehme Temperaturen lockten viele Familien mit Kindern auf den Festplatz, auf dem reger Betrieb herrschte. Erst am Abend zogen dunkle Wolken auf. Im Zelt gab’s den ganzen Tag über gepflegte Volksfestatmosphäre – vom Festgottesdienst (wir berichteten) über den Auftritt der Stadtkapelle am Nachmittag bis zum Auftritt der „Grenzgänger“, die die Jugend auf die Tische jagte. Hier ein paar Impressionen von unserem Fotografen Christian Oberrauch … 

 

 

[FinalTilesGallery id=’312′]

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.