Eisreport: Wohin, wenn’s heiß wird?

Die Wasserburger Stimme auf Besuch bei den Eisdielen in der Stadt

image_pdfimage_print

speiseeis_kSommer in Wasserburg – seit heute ist das Wirklichkeit. Die Temperaturen steigen und die ersten mutigen Wasserratten springen ins kühle Nass am Penzinger See. Was gibt es neben Abkühlung in den heimischen Badeseen bei diesen Temperaturen Besseres ois so a richtig guads Eis?“ Wir waren in der Altstadt unterwegs und haben mit den Eiskaffee-Besitzern gesprochen. Unser Eisdielen-Check für Wasserburg:

sandro_kDas „V“: Familientradition am Marienplatz

Seit über 50 Jahren betreibt die Familie Tabacchi das Eiscafè „Venezia”, zentral gelegen gegenüber dem Rathaus. An sieben Tagen die Woche gibt es hier von morgens 9 Uhr bis in die späten Abendstunden eine breite Auswahl an selbstgemachten Eissorten und Eisbechern. Besonders stolz sind Inhaber Sandro Tabacchi (Zweiter von links) und sein Team auf das hochwertige Vanilleeis mit echter Vanille und Kokuseis mit Kokusstückchen – unbedingt probieren!
Genossen werden kann das Ganze gemütlich an Tischen im Kühlen unter den Arkaden und auf der Terrasse Richtung Marienplatz. Oder aber man nimmt sich ein Eis in der Waffel und macht einen Spaziergang am nahen Inndammweg entlang und genießt die Sonne.
Absoluter Geheimtipp: Das „Schoko-Chili-Eis”, auch bestens für frische Abende geeignet! Scharf!

gondola_kDas Gondola: Viel Eis in schöner Lage unter Magnolien

Ebenfalls zentral gelegen zwischen Marienplatz und Hofstatt kommt man immer einmal an dieser Eisdiele vorbei – ob bei Festen wie Wasserburg Leuchtet oder einfach beim Einkaufsbummel: Das „Gondola“. Ein toller Ort, um eine erholsame Pause im Schatten der Bäume zu machen, aber auch praktisch im Vorbeigehen schnell ein Eis zur Hand zu haben. Massimo und sein junges Team versorgen ihre Gäste mit 30 verschiedenen Eissorten – sehr empfehlenswert dieses Jahr: Nutella, Waldfrucht und Joghurt! Auch laden eine Vielzahl von tollen Eisbecher-Füllungen zum Verweilen ein. Besonderheit: Auch wenn’s bei Sonne schöner ist, das Gondola bietet auch bei Regen in den Innenräumen genug Platz für mehrere Leute. Es ist immer Eiszeit!

ilgelato_kIl Gelato: Fast-Ice-Restaurant in der Einkaufsstraße

Sie haben es eilig? Sind nur kurz für ein paar Erledigungen in der Ledererzeile? Dann ist das „Il Gelato” ein super Tipp. Gleich gegenüber des Innkaufhauses bekommen sie ohne viel Anstehen ein Eis aus einer Auswahl von über 20 Sorten. Hier stechen vor allem die beiden Sorten Zimt und Limoncello heraus. Immer gut, wenn sie eine schnelle Erfrischung brauchen.

David P. Hain

[nggallery id=473]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.