Einen Tag auf dem Pilgerweg unterwegs

Evangelische Pafrrgemeinde starte nächste Aktion im Rahmen von „Am 7. um Sieben"

image_pdfimage_print

um siebenIn der Reihe „Am 7. um Sieben“ heißt es am 7. Juni um 7 Uhr „Pilgern auf dem Jakobsweg“. Die Teilnehmer gehen eine Tagestour auf dem Jakobsweg (zirka 18 Kilometer) mit. Ab 7 Uhr Einstimmung in der evangelischen Christuskirche in der Surauerstraße. Um 7.45 Uhr Pilgersegen. Auf dem Weg ist Gelegenheit zur Besinnung und zu geistlichen Übungen. Am Ziel besteht die Möglichkeit zur Einkehr, Heimfahrt mit Bus/Bahn. Empfohlene Ausrüstung: feste Schuhe, Rucksack, Brotzeit, Getränk, Regen- und Sonnenschutz, Sitzkissen, Geld. Um Anmeldung bis 3. Juni bitten Erika und Holger Möller, Telefon 59 75 181.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.