Der Blick zum Himmel am Montag

Planet Merkur läuft über die Sonnenscheibe - Einladung zum Wasserburger Gymnasium

image_pdfimage_print

merkurEin besonderes Himmelsschauspiel bietet sich am kommenden Montag, 9. Mai, mitten am Nachmittag an: Der Planet Merkur läuft bei seinem Umlauf über die Sonnenscheibe (wir berichteten). Als schwarzes Scheibchen auf der Sonne wird man ihn beobachten können. Dieses hat nur einen Durchmesser von einem 150-stel von dem der Sonne und wird mit bloßem Auge nicht erkennbar sein. Ein Feldstecher dagegen genügt schon. Eine Einladung …

Bei gutem Wetter wird auf der Plattform des Wasserburger Gymnasiums eine Beobachtung mit dem 9-Zoll-Schulfernrohr auch für die Öffentlichkeit möglich sein. Von 13.15 bis 20 Uhr – dann geht die Sonne samt Merkur unter – wird das Teleskop zur Verfügung stehen. Wer sich das anschauen möchte, ist herzlich eingeladen.

Das nächste Ereignis dieser Art wird sich erst im Jahr 2019 wiederholen.

Bitte beachten: Vor direktem Blick in die Sonne wird dringend gewarnt. Irreparable Verbrennungen der Netzhaut könnten die Folge sein. Eine Sonnenfilterfolie vor dem Objektiv bietet Schutz.

Foto: Volkssternwarte-Hannover e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Der Blick zum Himmel am Montag

  1. Danke für die Veröffentlichung!
    So schaut die Aufmachung auch gut aus …

    Otto Höchstetter

    2

    0
    Antworten