Wird Amerangs Traum wahr? Martin sagt „ja“

... und schießt Frasdorf mit einem Doppelschlag weg - Nur noch zwei Spiele!

image_pdfimage_print

Foto 3Amerang – Unglaublicher Jubel in Amerang heute Nachmittag: Der SV hat Frasdorf mit 2:0 besiegt – und zeitgleich kam Ostermünchen gegen Nußdorf nicht über ein 0:0 hinaus! Das heißt: Vier Punkte! Ja genau, vier Punkte Vorsprung an der Tabellenspitze der Kreisliga – und nur noch zwei Spieltage! Jetzt bleibt abzuwarten, wie Reichertsheim am morgigen Sonntag in Mühldorf abschneidet. Aber selbst bei einem Sieg sind es auch auf die SG RR noch zwei Punkte Abstand. Torjäger Martin Rechl war es …

… der Amerang in der zweiten Halbzeit quasi direkt Richtung Bezirksliga-Himmel schoss …

Aber aufgepasst: Sogar Au bei Bad Aibling kann bei einem Sieg morgen in Grünthal noch ganz vorne mitmischen und an Ostermünchen vorbeiziehen.

Die Aufstellungen (links Amerang) – Quelle bfv:

Christian Rechl 1 1 Christoph Malterer
Martin Pauker 2 2 Martin Graf
Johannes Lindner 3 3 Julian Brandl
Fabian Seidel 4 4 Michael Rieder
Martin Rechl 5 5 Sepp Öttl
Christian Voit 7 6 Maximilian Weber
Dominik Haas 8 7 Markus Stoib
Thomas Kasparetti 10 8 Josef Heinrich
Fabian Rußwurm 12 9 Franz Stadler
Stephan Hastenteufel 13 10 Simon Weber
Christoph Ganserer 14 11 Philipp Fuihl
Ersatzbank
Michael Westner 18 12 Christ. Gasbichler
Florian Rechl 6 13 Patrick Berger
Florian Stöckelhuber 9 14 Daniel Hronek
Matthias Schmid 11
Alexander Oberbauer 15
Sebast. Millkreiter 16
Maximilian Hainzl 17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.