Schafkopf für den guten Zweck

Sie wollen nicht nur spielen, sie wollen auch helfen: Wasserburger übergeben Spende

image_pdfimage_print

Sie wollen nicht nur spielen … sie wollen auch helfen! Und zwar diesmal dem Förderverein des Betreuungszentrum Rottmoos: Die Wählergemeinschaft Freie Wähler und Wasserburger Block veranstalten seit acht Jahren die Wasserburger Stadtmeisterschaft im Schafkopf (wir berichteten ausführlich). Die schöne Idee: In diesem Jahr wurde zum zweiten Mal vom jedem Spieleinsatz ein Euro für soziale Belange einbehalten. Jetzt fand die Spenden-Übergabe mit (von links) Armin Sinzinger, Carola Sinzinger, Doris Müller vom Förderverein und Paul Geiger statt …

Jeder Spieler kann dabei einen Vorschlag für eine zu unterstützende Einrichtung machen. In diesem Jahr hatte Paul Geiger vorgeschlagen, den Förderverein des Betreuungszentrum Rottmoos zu unterstützen. Paul Geiger ist selbst Mitglied im Verein und freute sich, dass die Zuwendung zugesagt wurde.

In der diesjährigen Meisterschaftszeit wurden insgesamt 315 Euro Spendengelder eingenommen. Carola und Armin Sinzinger war es eine Freude, diesen Betrag an den Vorstand des Förderverein, Doris Müller, zu überreichen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.