Hallo, Bezirksliga – wir kommen!

Wer schafft's direkt? Der SV Amerang oder die SG Reichertsheim/Ramsau?

image_pdfimage_print

FansOh mei, werd des spannend! Ärmel hochkrempeln, durchschnaufen und auf geht’s in der Fußball-Kreisliga. Auch hier der vorletzte Spieltag und gleich zwei Teams aus dem Altlandkreis an der Spitze – auf dem Sprung in die Bezirksliga! Amerang mit den allerbesten Voraussetzungen, gefolgt von der SG Reichertsheim/Ramsau. Und der ASV Au und Ostermünchen im G’nack sitzend. Wer schafft’s direkt? Wer geht in die Relegation? Und für wen endet der Traum schon an diesem Wochenende? Fans, ihr seid der zwölfte Mann auf dem Platz …

Auch hier spielen – der Fairness halber – alle zur gleichen Zeit am vorletzten Spieltag. Und zwar am Samstag um 15 Uhr:

FC Grünthal – SV Westerndorf

DJK SV Edling – TSV Bad Endorf

SV Reichertsheim – SV Nußdorf

SC Frasdorf – FC Mühldorf e.V.

TSV Buchbach II – SV Amerang

DJK SV Oberndorf – Türk S Rosenheim

ASV Au b.Bad Aibling – SV Ostermünchen

Der Tabellenstand vor Anpfiff des vorletzten Spieltags:

1 SV Amerang 24 15 7 2 51 : 18 33 52
2 SV Reichertsheim 24 15 5 4 46 : 25 21 50
3 ASV Au b.Bad Aibling 24 15 4 5 60 : 32 28 49
4 SV Ostermünchen 24 13 9 2 50 : 18 32 48
5 DJK SV Edling 24 13 4 7 48 : 31 17 43
6 SV Westerndorf 24 11 5 8 53 : 44 9 38
7 TSV Buchbach II 24 9 7 8 38 : 32 6 34
8 FC Grünthal 24 10 4 10 38 : 42 -4 34
9 SV Nußdorf 24 9 4 11 36 : 45 -9 31
10 TSV Bad Endorf 24 9 1 14 48 : 47 1 28
11 FC Mühldorf e.V. 24 5 5 14 35 : 47 -12 20
12 DJK SV Oberndorf 24 4 8 12 22 : 46 -24 20
13 SC Frasdorf 24 2 6 16 21 : 62 -41 12
14 Türk S Rosenheim 24 2 3 19 20 : 77 -57 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.