Fußball-Eiselfing sagt: Danke, Markus!

Platz an der Sonne trotz Regen: In der 89. Spielminute gestern sein Siegtreffer in Babensham

image_pdfimage_print

Es war die 89. Spielminute gestern, als Markus Pauker vom TSV Eiselfing sein Team im strömenden Regen weiter auf den Platz an der Sonne der Kreisklasse katapultierte … Ihm gelang der 2:1-Siegtreffer in allerletzter Sekunde – zum Nachteil von Ramerberg und Oberbergkirchen, die trotz ihrer Siege somit wiederum einen Punkt hinter den Eiselfingern auf Lauerstellung um den direkten Aufstieg Richtung Kreisliga blicken. Es bleibt endsspannend. In dem fairen Derby zwischen Babensham und Eiselfing …

… hatte es erst einmal eine Torchancen-arme, erste Hälfte gegeben – bei der Torhüter Emanuel Seidl die Babenshamer mit einer Glanztat vor dem 0:1 Rückstand bewahrte: Eiselfing fing einen Ball ab und der anschließende Konter wurde über deren Sturmduo Russwurm/Pauker schnell und schnörkellos vorgetragen – letztlich scheiterten sie am Keeper.

In der zweiten Hälfte ging dann Babensham mit dem ersten Torschuss in Führung: Ein schneller Angriff wurde durch ein Foulspiel 20 Meter vor dem Eiselfinger Tor unterbunden. Freistoßspeziallist Tobi Oberlinner ließ sich diese Chance nicht entgehen und verwandelte sehenswert mit einem Schlenzer über die Mauer.

Eiselfing machte nun mehr nach vorne und wurde für den Einsatz mit einem Traumtor von Zosseder belohnt – der unhaltbar in den Winkel aus gut und gerne 30m traf.

Edl König hatte für Babensham nach feinem Zuspiel von Lukas Friedelhuber die Riesenchance zur abermaligen Führung. Eiselfings Torhüter konnte diese Gelegenheit gerade noch um den Pfosten leiten.

Als sich beide Mannschaften bereits mit dem Unentschieden abgefunden hatten, setzte schließlich Markus Pauker an … siehe oben!

lf

Foto: TSV Eiselfing

So haben sie gestern gespielt (links Babensham – rechts Eiselfing)

Emanuel Seidl 1 1 Konrad Seidinger
Frederik Friedlhuber 2 3 Thomas Wagner
Leonhard Kirchlechner 3 4 Andreas Elsner
Mathias Hintermayr 4 5 Stefan Wagner
Hans Lamprecht 5 6 Stefan Schuster
Tobias Aimer 6 7 Bernhard Dirnecker
Thomas Estermann 7 9 Florian Dirnecker
Stefan Oettl 8 11 Markus Pauker
Rainer Maier 9 12 Florian Wagner
Eduard Koenig 10 15 Fabian Rußwurm
Tobias Oberlinner 11 16 Florian Zosseder
Ersatzbank
Ludwig Frank 12 8 Christian Mueller
Lukas Friedelhuber 13 10 Julian Mayr
Thomas Hof 14 14 Christian Krieger
17 Michael Krieger
Trainer
Brack, Christian Kölbl, Thomas

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.