Erstmals vor dem Altar des Herrn

Festliche Stimmung und strahlender Sonnenschein bei Erstkommunion in Schonstett

image_pdfimage_print

Seit Januar hatten vier Kommunionsmütter elf Kinder in Schonstett auf ihre Erstkommunion vorbereitet. Am Wochenende war es dann soweit: Nach einer Woche mit viel Schnee und Regen zeigte sich am Sonntag der Frühling und bescherte den Neunjährigen eine strahlende Aufnahme in die Gemeinschaft der Gläubigen. Festlich zelebrierte Pfarrer Reindl, unterstützt von Gemeindereferentin Regina Doppke und Religionslehrerin Linner, den Gottesdienst.

Für die musikalische Untermalung des Gottesdienstes und der abendlichen Dankandacht sorgten der Schonstetter Kirchenchor und die Musikgruppe „Zwischentöne“.

KL/Foto: Maarit Adolph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.