Ergreifend und nachdenklich stimmend

Unser Kino-Tipp: An den Ufern der heiligen Flüsse - Auslesefilm im Utopia

image_pdfimage_print

fliussAn den Ufern der heiligen Flüsse. So heißt ein Auslesefilm, der ab Donnerstag im Wasserburger Kino zu sehen ist. 2013 machte sich der Filmemacher Pan Nalin auf den Weg ins indische Allahabad, um am größten religiösen Fest der Welt, der Kumbh Mela, teilzunehmen. In spektakulären Aufnahmen hält Nalin fest, wie sich eine Million Hindus in den heiligen Flüssen von ihren Sünden reinwaschen und sich gemeinsam ganz den spirituellen Riten hingeben. Der Film dokumentiert das monumentale Spektakel in erlesenen Bildern. Nalin blickt hinter die Fassade …

… indem er seine Aufmerksamkeit bewegenden Einzelschicksalen abseits der Kumbh Mela zuwendet. Es entsteht eine berührend-intensive, persönliche Note.

Frankreich/Indien

2013

REGIE Pan Nalin

DARSTELLER Bhole Baba, Hatha Yogi Baba, Pant Shirt Baba

KAMERA Anuj Dhawan, Swapnil Sonawane, Pan Nalin

MUSIK Cyril Morin

AB 0 JAHRE

LÄNGE 115 MIN.

FILMREIHE Auslesefilm

Das Kino-Programm der nächsten Tage in Wasserburg:

Dienstag 19.05
18.30 UHRViel Gutes erwartet uns
18.35 UHRDIE GEWÄHLTEN
20.30 UHREx Machina
20.45 UHRA Girl Walks Home Alone at Night – O.m.U.
Mittwoch 20.05
18.30 UHRMAMMON – PER ANHALTER DURCH DAS GELDSYSTEM
18.35 UHRDAS GOLDDORF
20.30 UHRZauberer in Wasserburg
20.45 UHREx Machina
Donnerstag 21.05
16.00 UHROstwind 2
16.15 UHRZauberer in Wasserburg
18.15 UHRAn den Ufern der heiligen Flüsse
18.30 UHRZauberer in Wasserburg
20.25 UHRKein Ort ohne Dich
20.30 UHRDie Gärtnerin von Versailles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.