Von Lebensader obgschnittn!

Wos da Huaba zur Sperrung des Radlwegs zum Biergartn nach Rian moand

image_pdfimage_print

huberSackl Zement! Wos soi denn des für a Biergartnsaison wern, wenn ma nimma mim Radl ohne Umweg auf Rian aussi kimmt, weil da Weg weggrutscht is? Des geht doch ned! Rian-Wasserburg, des is eine Lebensader! Andererseits leider aa a bisserl a gfährliche, wos ma so heard. Is no ned lang her, da soi a Wasserburger Fußgruppe beim Heimmarsch vom Maibaamaufstelln stark wankend den Verkehr behindert hom. No schlimma: An Hans B. und an Günther K. hod‘s beim Hoamfahrn mit eanane Radl sauba dabräselt. De beiden lokalen Wasserburger Größen sand tagelang arg ramponiert am Tresen im Central gstandn. Rian-Wasserburg, des is offenbar ned ganz ungfährlich, aba muass erhoitn bleim … ... fordert da Huaba.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.