Zu tief ins Glas geschaut

Steinhöring: 56-Jähriger musste seinen Führerschein abgeben

image_pdfimage_print

Polizei Polizist Polizeifahrzeug Streifenwagen PoliceZu tief ins Glas geschaut hat am Dienstagabend ein 56-jähriger Pkw-Fahrer. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle bei Steinhöring konnte bei dem Autofahrer durch die eingesetzten Beamten der Polizeiinspektion Ebersberg deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte die Vermutung, dass der 56-jährige vor Fahrantritt zu viel Alkohol konsumiert hatte. Der Wert lag hierbei über 1,1 Promille. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Der 56-Jährige musste seinen Führerschein noch an Ort und Stelle abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.