Bayern-Star ganz privat im Rosenheimer Land

Torwart Manuel Neuer stärkte sich am Pfingstwochenende beim Duftbräu auf dem Samerberg

image_pdfimage_print

k-1Manuel Neuer und Markus Wallner (1)Samerberg – Entspannung und Erholung fand der Torwart des FC Bayern München, Manuel Neuer, an einem trainingsfreien Tag nach einer Wanderung auf dem Samerberg beim Berggasthof Duftbräu. Gemeinsam mit seiner Freundin Simone plauderte der Bayernstar mit Duftbräu-Wirt Markus Wallner über die derzeitigen Erfolge der Bayern und über die bevorstehenden Final-Spiele in der Champions-League und im DFB-Pokal.

Nachdem im Duftbräu auch ein Bayern-Fan-Club zu Hause ist, wird am Samstag, 25. Mai, das Champions-League-Finale von Wembley zwischen Bayern München und Borussia Dortmund auf einer Großleinwand im Pavillon sowie an einigen zusätzlichen Fernsehgeräten in der Wirtschaft übertragen. Manuel Neuer zeigte sich beeindruckt von der gemütlichen Gaststätte auf dem Samerberg und vom guten Schweinsbraten. Zur Erinnerung und für die Feierlichkeiten nach den beiden Endspielen gab Markus Wallner dem Torwart Nummer Eins ein Sechser-Tragerl Duftbräu-Weiße mit der Rosenheimer Privatbrauerei Flötzinger mit auf den Nachhauseweg. Fotos: Hötzelsperger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.