Motorradfahrer schwer verletzt

29-Jähriger aus Ramerberg stürzt bei Bichl - Alkohol im Spiel?

image_pdfimage_print

Am Feiertag ereignet sich gegen 16.45 Uhr zwischen Ramerberg und Bichl bei Pfaffing ein Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Der 29-Jährige aus Ramerberg befuhr die Kreisstraße RO 43 von Ramerberg her kommend in Richtung Bichl und kam – vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit – kurz vor Bichl in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Er stürzte und verletzte sich hierbei schwer am rechten Fuß. Der Motorradfahrer kam mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Schwabing.

Da bei ihm Verdacht auf Alkoholkonsum bestand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Die Feuerwehren Pfaffing und Ramerberg waren mit zirka 35 Mann vor Ort. Die Unfallstelle musste zeitweise völlig gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Der Schaden am Motorrad beträgt zirka 5000 Euro.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.