Lutzhäusl: Sandl-Kapelle 50 Jahre alt

Erbaut aus Dank für Genesung von schweren Krankheiten

image_pdfimage_print
Der festlich geschmückte Altar der kleinen Kapelle. Fotos: Renate Drax

Der festlich geschmückte Altar der kleinen Kapelle. Fotos: Renate Drax

Lutzhäusl – Mit einer Lichterprozession und einem Festgottesdienst wurde am Sonntagabend das 50jährige Jubiläum der Sandlkapelle bei Lutzhäusl in der Pfarrgemeinde Pfaffing gefeiert. Auf dem Weg von Hilgen nach Springlbach war mitten im Wald die kleine Kapelle von der Familie Anna und Walter Sandl aus der Filzen im Jahr 1963 erbaut worden – als Dank für die Genesung von  schweren Krankheiten. Pfaffings Geistlicher, Pater Egino, zelebrierte am Sonntag die Messe anstelle der Maiandacht.  

Die musikalische Umrahmung übernahmen die Pfaffinger Musi und der Frauensingkreis. Ein Ort der Stille ist die 50 Jahre alte Sandl-Kapelle in der Pfaffinger Filzen zwischen Hilgen und Springlbach. Auch in den Beschreibungen des Jakobusweges hier ist die Kapelle erwähnt.       OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.