Klassik mit jugendlicher Frische

In der Besetzung Flöte, Cello und Klavier am Samstag in Pfaffing

image_pdfimage_print

Unoduo trioPfaffing – Nach drei Jahren sind wieder drei junge Musiker zu Gast auf der Bühne des Gemeindezentrums in Pfaffing – diesmal in der Besetzung Flöte, Cello und Klavier. Pauline Floreani (Querflöte – unser Foto), Katarina Schmidt (Violoncello) und Thomas Schuch (Klavier) – allesamt 1. Bundespreisträger bei „Jugend musiziert“ und mittlerweile Studenten an der Musikhochschule in München – gestalten mit jugendlicher Frische einen facettenreichen Abend. Und zwar am kommenden Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr im Pfaffinger Gemeindesaal. Die Kunst in der Filzen lädt ein …

Auf dem Programm stehen C.M.v.Webers Flötentrio, Variationen über das russische Volkslied „Schöne Minka“ von J.N.Hummel, „The Jet Whistle“ von H.Villa-Lobos und J.S.Bachs Flötensonate  BWV 1033.

Einlass ist um 19 Uhr.

Kunst i d Filzen

Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro, an der Abendkasse für 16 Euro.

Vorverkauf bei Edeka Pfaffing und Unifoto Wasserburg sowie telefonische Karten- und Tischreservierung unter 08076/886040

Bewirtung durch die Küche des Veranstalters.

www.kunst-in-der-filzen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.