Eilmeldung: Bombenfund am Bahnhof!

Noch ist unklar, ob evakuiert werden muss - Zeitgleich auch in Mühldorf

image_pdfimage_print

BlaulichtEilmeldung der Stadt Rosenheim: Im Zuge der laufenden Baumaßnahmen auf dem nördlichen Bahnhofsareal ist eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden worden! Es handelt sich dabei vermutlich um eine 250-Kilogramm-Bombe mit Aufschlagzünder. Ein Sprengkommando ist derzeit nach Rosenheim unterwegs, um vor Ort das weitere Vorgehen abzuklären. Kurios: Auch in Mühldorf am Bahnhof wurde fast zeitgleich eine 50-Kilogramm-Bombe gefunden …

Momentan wird in Rosenheim eine Führungsgruppe Katastrophenschutz eingerichtet. Ob evakuiert werden muss oder nicht wird sich erst entscheiden, wenn geklärt ist, ob die Bombe abtransportiert werden kann oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.