Die Traditionsstangerl sind da

Bilder vom Maibaumaufstellen in Alteiselfing und Zellerreit

image_pdfimage_print

3Altlandkreis – Und der Himmel weint die ganze Zeit Freudentränen: Ohne den so sehr herbei gesehnten weiß-blauen Himmel muss am 1. Mai das traditionelle Maibaumaufstellen über die Bühne gehen. Immer wieder gehen Schauer nieder, was die Burschen und Dirndl aber nicht von ihrer verantwortungsvollen Arbeit abhält. Nur Oberndorf und Rott haben – wie bereits berichtet – das Maibaumaufstellen wegen des Wetters verschoben. In Zellerreit und Alteiselfing (Foto links) sind unsere Reporterinnen Moni Stanner und Rosi Lebmeier im Einsatz. Ihre ersten Bilder …

 

Alteiselfing:

[FinalTilesGallery id=’273′]

[FinalTilesGallery id=’275′]

 

Zellerreit:

[FinalTilesGallery id=’274′]

 

Fotos Renate Drax:

 

[FinalTilesGallery id=’277′]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.