Bettler bedient sich selbst – 40 Euro Beute

Als an der Haustüre niemand öffnet, nimmt er Geld aus dem Auto mit

image_pdfimage_print

BlaulichtHaag/Rosenberg – Offiziell um zu betteln suchte ein Bettler ein Wohnanwesen in Haag-Rosenberg auf. Da auf sein Klingeln niemand öffnete, sah er sich zunächst am Haus um und öffnete eine Tür des vor der Garage geparkten Autos des Hausbesitzers. Aus einer in der Mittelkonsole liegenden Geldbörse bediente sich der Bettler selbst, so die Polizei, und entwendete alle darin befindlichen Geldscheine – etwa 40 Euro – legte die Geldbörse wieder zurück und verließ dann das Anwesen. Ein wachsamer Nachbar hatte den Diebstahl beobachtet und die Polizei verständigt, die den diebischen Bettler im Zuge der örtlichen Fahndung antreffen und vorläufig festnehmen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.