Zusätzliche Container aufgestellt

Das private Entsorgen von Müll geht trotz Ausgangsbeschränkung - Das Abholen durch Ehrenamtliche nicht

image_pdfimage_print

 

Ehrenamtliche dürfen derzeit keine Sammelaktionen wie Papiersammlungen oder Christbaumabholung anbieten, meldet das Landratsamt Ebersberg aktuell. Rechtlich sei es so, dass das private Wegbringen von Müll nicht gegen die Ausgangsbeschränkungen verstoße – das Abholen durch Ehrenamtliche aber schon. Die kommunale Abfallwirtschaft bittet die Landkreisbürger in der Region Ebersberg bei der Entsorgung ihrer Wertstoffe an den Container-Inseln zu berücksichtigen, dass an den Feiertagen keine Abholung erfolgen könne. Für den Fall, dass die Container überfüllt seien, solle man seine Wertstoffe zuhause bitte derweil zwischenlagern.

Die Leerung der Container erfolge zeitnah.

Einige Wertstoff-Sammelplätze im Landkreis Ebersberg seien bereits vor Weihnachten mit zusätzlichen Containern für die Feiertage verstärkt worden.

Die verschiedenen Entsorgungsfirmen seien zudem mit zusätzlichem Personal und Fahrzeugen unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren