Mobile Impfteams in Ebrach

Impfwillige Bewohner erhalten erste Schutzimpfung gegen Covid-19

Zwei Tage nach dem offizielle, deutschlandweiten Impfstart erhielten 44 impfwillige Bewohner der Einrichtung Dr. Loew in Ebrach in der Gemeinde Pfaffing die erste Schutzimpfung gegen Covid-19. Sowohl die Impfteams, als auch die Einrichtung zeigten sich nach dem Abschluss der Impfungen sehr zufrieden. Das hierfür zur Verfügung gestellte Zelt im Außengelände der Einrichtung ermöglichte einen reibungslosen Ablauf.

„In dieser turbulenten Zeit ist es wirklich beachtlich, wie emphatisch und geduldig die jeweiligen Mitglieder der Impfteams unseren Bewohnern begegneten. Dadurch konnte man unseren Schützlingen eine sehr angenehme Atmosphäre während der Impfung schaffen. Auch wenn erst zwei Wochen nach Erhalt der zweiten Impfung, in zirka drei Wochen, ein Impfschutz vorliegt, ist dies jedoch ein erstes helles Licht am Ende des Tunnels.”, so Markus Axthammer, verantwortliche Pflegefachkraft der Einrichtung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren