WASSERBURG AM INN Wettervorschau

September, 2022

18Sep12:001:00ABGESAGT!!! Verschoben auf 2023 - "Jedem das Beste" Das inklusive Musikfestival im Kloster Algasing bei Dorfen

Veranstaltungsdetails

Am Sonntag, 18. September, gibt es ein großes Musikfestival im Rahmen des Jubiläums „400 Jahre Barmherzige Brüder in Bayern“ – und zwar im Kloster Algasing bei Dorfen. Unter dem Motto „Jedem das Beste – das inklusive Musikfestival“ werden neun Bands aus den Genres HipHop, Ska, Soul, Indierock und -pop, Chanson, Folk, Electro präsentiert – darunter sind musikalische Gäste aus Berlin, Hamburg, München und dem Altlandkreis Wasserburg. Mit dabei: Paul Kowol (Foto) aus Albaching, der beliebte 25-jährige Singersongwriter …

Außergewöhnlich hoch sei der Anteil inklusiver Music-Acts beim Festival, dieser liege bei exakt 33,33 Prozent. Ein Drittel der auf der Bühne performenden Band hätten somit also einen inklusiven Hintergrund. Hinzu komme die hohe Diversität und Gendergerechtigkeit, denn von neun Bands haben fünf davon Frauen – zumeist in führender Position – mit auf der Bühne, freuen sich die Veranstalter.

Schirmherr ist der Dorfener Bürgermeister Heinz Grundner. Das Festival wird von der Stadt Dorfen gefördert.

Beim Festival steht die Inklusion somit also ganz im Mittelpunkt. Diese findet hier nicht nur im wörtlichen Sinne barrierefrei (Zugänglichkeit, Gebärdendolmetscher:, Gastfreundschaft, Austausch, Information) vor, hinter und auf der Bühne statt, sondern soll auch manche Barrieren in den Köpfen abbauen.

Für diese Idee konnten die Veranstalter neben einigen sehr hoffnungsvollen Newcomern auch zum Teil recht namhafte Bands gewinnen, als da wären:

Ami Warning, Bluekilla, Station 17, Graf Fidi, Lauraine, Paul Kowol aus Albaching, Malva, Jeanne D’azzund die Jugendkapelle Schwindegg.

Dem Veranstalter liegt ein nachhaltiges Konzept (nowaste, vegan-vegetarisch) genauso am Herzen, wie der soziale Aspekt und der damit verbundene Wunsch, dass so viele Menschen wie möglich, mit und ohne Behinderung, hier zusammenkommen – Musik hören, essen, trinken und feiern können – weswegen der Eintritt frei ist.

Hier gehts zu Festival Playlist auf Spotify: einfach QR Code scannen und reinhören!

Das Programm:

Foto oben: Archiv Wasserburger Stimme

 

Mehr

Zeit

(Sonntag) 12:00 - 1:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nach oben