WASSERBURG AM INN Wettervorschau

September, 2022

24Sep17:301:00Historische Stadtführung für einen guten ZweckTreffpunkt vor dem Rathaus

Veranstaltungsdetails

Am Samstag, 24. September, findet um 17.30 Uhr wieder eine historische Stadtführung statt, bei der dieses Mal der Gesamterlös dem Irmengard-Hof der Björn-Schulz Stiftung zu Gute kommt. Aus diesem Grund verzichten alle Darsteller auf ihren Obolus.

 

In Zeiten von Corona wollen die mitwirkenden Darsteller und die Stadtführerin, Michaela Halt (selbst viele Jahre als Krankenschwester und seit 40 Jahren als Stadtführerin tätig), ein kleines Dankeschön an die Pflegekräfte und den vielen Helfern des Irmengard Hofes in Gstadt geben, die  gerade in diesen besonderen Zeiten einen enormen Einsatz leisten.

Beim Irmengard-Hof handelt es sich um ein Hospiz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Natürlich ist auch bei dieser Benefizveranstaltung wieder für das leibliche Wohl gesorgt.

Der Preis für die Reise ins Mittelalter beträgt pro Person zehn Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 35  Gäste beschränkt. Treffpunkt ist vor dem Rathaus am 24. September um 17.30 Uhr. Dauer der Führung: Zirka 90 Minuten.

Interessierte können sich Montag bis Freitag unter der Rufnummer 0151/528 12 142 anmelden.

 

Mehr

Zeit

(Samstag) 17:30 - 1:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nach oben