WASSERBURG AM INN Wettervorschau

Haager Christkindlmarkt: 2. bis 4. Dezember

03Dez16:0022:00Haager Christkindlmarkt: 2. bis 4. DezemberAuf dem Haager Marktplatz – mit Rahmenprogramm

Veranstaltungsdetails

Regionale Köstlichkeiten, traditionelle Handwerkskunst und liebenswerte Geschenkideen werden auf dem weihnachtlich erstrahlten Marktplatz angeboten. Im Hintergrund bietet der Haager Schlosssturm eine romantische Kulisse. 

Die Öffnungszeiten für die knapp 30 liebevoll-dekorierten Buden sind:

Freitag, 2. Dezember, von 17 bis 22 Uhr,

Samstag, 3. Dezember, 16 bis 22 Uhr,

Sonntag, 4. Dezember, von 15 bis 20 Uhr.

Beim besinnlich zusammengestellten Rahmenprogramm wirken Kindergärten, Schulen und Musikgruppen aus der Umgebung mit.

Der Haager Christkindlmarkt hat für jeden etwas zu bieten. Neben traditionellem Glühwein und Kinderpunsch gibt es allerhand Heißgetränke, von Glühgin über Eierpunsch oder heißem Aperol bis zu Kaffeespezialitäten.

Für gefüllte Mägen sorgt eine breite Palette an kulinarischen Schmankerln – ob süß oder salzig, gebacken, gegrillt oder aus der Pfanne.

Kaiserschmarrn, Plätzchen, Crêpes, Würstl, Gulaschsuppe, Rehburger, Pizza, Langos und vieles mehr stehen zur Auswahl.

Zur Eröffnung des Christkindlmarktes am Freitag geben die Kinder des Haager Gemeindekindergartens um 17 Uhr ein kleines Weihnachtstheater zum Besten. Nach der feierlichen Begrüßung durch Bürgermeisterin Sissi Schätz bringt die Kirchdorfer Blasmusik weihnachtliche Stimmung. Jofzi rundet mit seiner Ziach den Abend ab.

Am Samstag singen die Kinder des Katholischen Kindergartens Arche Noah um 16 Uhr Weihnachtslieder. Ab 17 Uhr sorgt die „Combo Aufgspuit“ mit bekannten Melodien und bayrisch-österreichischen Texten für gute Stimmung. Außerdem kommt der Heilige Nikolaus zu Besuch, von 16.30 Uhr bis 18 Uhr verteilt er Geschenke an die Kinder. 

Am Sonntag tritt um 15 Uhr die Bläserklasse der Realschule auf, um 17.30 Uhr folgt der Haager Viergesang mit vorweihnachtlichen Liedern. Auch am Sonntag dürfen sich die kleinen Besucher vor dem Rathaus von 16 bis 17 Uhr Geschenke beim Nikolaus abholen. Gegen 18 Uhr erwartet die Besucher eine Begegnung mit den Stoa-Perchten aus Waging, welche über den Marktplatz streifen und mit ihren gruseligen Masken und lauten Schellen die Wintergeister vertreiben.

Mehr

Zeit

(Samstag) 16:00 - 22:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nach oben