Für Teilnahme ist eine Anmeldung beim Stützpunktleiter erforderlich

Für alle talentierten Fußballerinnen und Fußballer des Jahrgangs 2011 findet kommenden Samstag ab 9 Uhr in der Altstadt ein Sichtungstraining für den DFB-Stützpunkt Wasserburg statt. An der Landwehrstraße bietet sich somit für zahlreiche Nachwuchskicker die Chance einen der begehrten Plätze im DFB-Stützpunkt zu bekommen, wo sie montags von 17 bis 18.30 Uhr unter Stützpunktleiter Günter Schatz und seinem Trainerteam trainieren und ihr Spiel weiterentwickeln können.


Das Stützpunkttraining ist für Talente aus der Region eine ideale Chance, um weiterhin ortsnah Fußball spielen zu können, sich zugleich aber wöchentlich mit den besten Spielern ihres Jahrgangs zu messen.

 

Um am Sichtungstraining teilnehmen zu können, bedarf es vorab einer schriftlichen Anmeldung bei Günter Schatz unter guenter.schatzdfb@gmail.com mit Angabe der Spielerangaben (Name, Geburtsdatum, Verein). Die Anmeldung kann für die weitere Laufbahn von großer Bedeutung sein, denn es besteht bei erfolgreicher Teilnahme die Aussicht auf eine kostenfreie Förderung über vier Jahre.

 

JAH