Sie übernahm Vorsitz, Schriftführung und Kasse bei Pfaffinger Verein - Jetzt ist Jonas Häringer die neue Leitung

Der Förderverein der Evangelischen Kindertagesstätte Pfaffing/Attel e.V. hat neu gewählt. Die bisherige Vorsitzende – Sabine Menzel, die zugleich in letzter Zeit auch noch Schriftführerin und sogar auch noch Kassierin war – hat ihr Amt/ihre Ämter niedergelegt. Ohne ihren unermüdlichen Einsatz hätte sich der Pfaffinger Verein nämlich auflösen müssen! In der jüngsten Versammlung nun gebührte ihr für ihr unglaubliches Engagement ein großer Dank der Anwesenden.


Zum neuen ersten Vorsitzenden wurde dann Jonas Häringer gewählt, zweite Vorsitzende ist Anja Freiberger, zum Kassenwart wurde Rebecca Heinzl gewählt und Manuela Pfaffenberger übernimmt künftig das Amt der Schriftführerin.

Auf dem Foto sind (von links) die neuen Vorstandsmitglieder Rebecca Heinzl, Jonas Häringer, Anja Freiberger und Manuela Pfaffenberger.

Neben dem Jahresbericht für das vergangene Jahr, der aufgrund von Corona sehr kurz ausfiel, waren auch der Kassenbericht und die Entlastung des Vorstands zuvor Teil der Tagesordnung gewesen.

Der Förderverein sammelt Geld durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Veranstaltungen – was zu 100 Prozent den Kindern in der evangelischen Kindertagesstätte zugute kommt. Beispielsweise zur Anschaffung von Spielsachen, die vom Träger nicht bezahlt werden oder für außerordentliche Aktivitäten wie ein Kasperltheater beim diesjährigen Maifest oder auch zur Finanzierung von Fachvorträgen im Kindergarten für die Eltern.

Mit einem Jahresbeitrag von 24 Euro unterstützt man direkt die Kinder und trägt so zu einer schönen Kindergartenzeit mit bei.

Anträge gibt’s direkt im Kindergarten oder über

foerderverein_loewenzahn@gmx.de