Fürs Wasserburger Frühlingsfest: Kartenvorverkauf und Tischreservierungen laufen

Wenn zwei Brüder sich dieselbe Leidenschaft teilen, kann das schnell ganz schön brenzlig werden. Bei Male und Chris Scheitzeneder, die zusammen das Duo „Briada“ bilden, sind Eifersüchteleien und Konkurrenzdenken aber totale Fehlanzeige. Ganz im Gegenteil: Bei ihnen steht die Musik im Mittelpunkt, und das seit ihrer Kindheit. Die beiden Brüder sind am Dienstag, 31. Mai, in der Wiesn-Alm auf dem Wasserburger Frühlingsfest zu hören.


Im Laufe von zahlreichen gemeinsamen Bandprojekten sind die gebürtigen Wasserburger nicht nur musikalisch immer enger miteinander verwachsen, sondern haben fast wie im Vorbeigehen ihre eigene musikalische Vision entwickelt. Das Ergebnis ist der unverwechselbare Briada-Sound, lässig-relaxter Mundart-Pop mit Sonne im Herzen, der das Zeug hat, geographische und stilistische Grenzen zu sprengen, federleicht groovend und dennoch voll emotionaler Power. So mitreißend und dabei intim sind die Songs, wie es nur zwei hinbekommen, die sich intuitiv verstehen und perfekt ergänzen – Briada eben!

Eintritt: 10 Euro | Tischreservierung und Kartenvorverkauf:   info@sas-event.de oder 08076/888616.