Die erfreuliche Nachricht des Straßenbauamtes heute Nachmittag: Bauarbeiten an der B304 einen Tag früher beendet als geplant

Eine erfreuliche Nachricht des Rosenheimer Straßenbauamtes am heutigen Donnerstag-Nachmittag: Die Bauarbeiten an der B304 konnten bereits heute abgeschlossen werden – einen Tag früher als geplant. Das heißt: Auch am Abend und nachts wieder freie Fahrt durch Forsting.


In der Nacht vom Dienstag auf dem Mittwoch war die Fahrbahn gefräst und die neue Asphaltdeckschicht eingebaut worden. Am gestrigen Mittwoch wurden dann tagsüber die Fahrbahnmarkierungs-Arbeiten durchgeführt.

Das Foto zeigt die Bauarbeiten in der Nacht.

In der Nacht auf den heutigen Donnerstag wurden die Bankette hergestellt und die Vollsperrung mit den Umleitungs-Beschilderungen konnten heute gegen 5 Uhr aufgehoben werden. Im Laufe des heutigen Donnerstags wurden dann nur mehr kleinere Restarbeiten erledigt – wie das Setzen von Leitpfosten.