Die Lehrerinnen feierten mit den Kindern auf dem Pausenhof: Soyener Grundschule wird 50 Jahre alt

Viel zu feiern gibt es die nächsten Monate für die Grundschule in Soyen – sie wird 50. Den Auftakt zum runden Geburtstag machte eine kleine Feier mit allen Lehrerinnen (Lehrer hat die Schule aktuell nicht) sowie natürlich mit den Schülern auf dem Pausenhof der Schule.


Bürgermeister Thomas Weber hatte zur Feier als Geschenk eine Breze in Form einer 50 mitgebracht, die im Anschluss von den Kindern gegessen werden durfte. „Ich freue mich sehr, heute mit Euch diesen besonderen Tag feiern zu dürfen“, so Weber. Er wünschte sich, dass die Schule, die sogar älter als er sei, noch weitere 50 Jahre Bestand haben möge.

Rektorin Daniela Birken freute sich, dass alle Kinder endlich wieder zusammen ihre Schule feiern dürfen.

Zum Abschluss der kleinen Feier sangen die Buben und Mädchen ihrer Schule noch ein Ständchen: „Zum Geburtstag viel Glück, liebe Schule“.

In den nächsten Wochen und Monaten sind noch viele bunte Aktionen geplant.

TG

Fotos: Geidobler / Gemeinde Soyen

Die Schule vor 50 Jahren …

… und heute