Am Parkplatz „unter der Rampe“ in Wasserburg wurde ein geparkter Familienvan beschädigt


Am Parkplatz „unter der Rampe“ in Wasserburg wurde ein geparkter Familienvan angefahren, meldet die Polizei am Freitagmorgen. Offenbar passierte der Unfall beim Ein- oder Ausparken – das Heck links wurde von einem bisher unbekannten Fahrzeug demoliert. Der Vorfall ereignete sich bereits am vergangenen Mittwoch zwischen 7.30 und 12.30 Uhr.


Da der Unfallverursacher nicht den Unfall gemeldet oder seine Personalien am beschädigten Fahrzeug hinterlassen hatte, bittet die Polizei um Hinweise: Wer sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich bei der Polizei Wasserburg unter der 08071/9177-0 melden.