Alle Infos über digitale Wege: Wasserburger Schule freut sich auf viele Interessierte


Auch jetzt stehen wieder viele junge Menschen in der Region kurz vor dem Ablegen des Mittleren Schulabschlusses oder des Abschlusses an einer Mittelschule vor der Entscheidung, wie es danach weitergehen könne. Auch junge Berufstätige überlegen, ob der Schritt zurück zur Schule und das ‚nachgeholte‘ Fachabitur oder Abitur nicht genau der richtige Weg in die Zukunft wären.


Diese Tür steht ihnen offen: Die Berufliche Oberschule Wasserburg führt in einem oder in zwei Jahren vom Mittleren Schulabschluss zum Fachabitur oder Abitur. Interessierte ohne Mittleren Schulabschluss können zusätzlich die Vorklasse besuchen und die notwendigen Kenntnisse dort vorab erwerben.

Viele Fragen wollen beantwortet werden und dennoch sind direkte ‚Kontakte‘ derzeit kaum einfach zu verwirklichen. So setzt die BO Wasserburg auf die Information über digitale Wege. Auf der Homepage der Schule www.fosbos-wasserburg.de sind Informationen für Interessierte eingestellt und in verschiedenen Formen präsentiert.

Für weitere individuelle Fragen stehen Ansprechpartner per Mail, Videochat oder natürlich auch telefonisch bereit.

Die Anmeldung an der Beruflichen Oberschule kann man unter www.fosbos-wasserburg.de erledigen. Dabei bucht man auch gleich einen Termin, an dem man seine Unterlagen im Sekretariat abgibt.

Weitere Auskünfte erteilt das Sekretariat der Beruflichen Oberschule telefonisch unter 08071/1040-0.

Berufliche Oberschule Wasserburg

Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule

Klosterweg 21

Mail: mail@fosbos-wasserburg.de

Home:  www.fosbos-wasserburg.de