Gemeinsame Aktion der Vereine, Familien, Schulen, Kitas für 25. und 26. März geplant


Auf geht´s zum großen „Ramadama“ am Freitag, 25. und Samstag, 26. März, im Garser Gemeindegebiet: Über den Winter ist wieder eine Menge Müll an den Wegrändern, in den Wäldern und auf öffentlichen Grünflächen liegengeblieben. Bevor nun die Natur kräftig im Wachstum loslegt und der Abfall unter der frischen Vegetation verdeckt wird, ist es jetzt Zeit, gründlich aufzuräumen.


Beim gemeinsamen Müllaufräumen im gesamten Garser Gemeindegebiet geht es um öffentliche Flächen, Wälder und Wegränder, nicht aber um Privatgrundstücke.

Am Freitag, 25. März, und Samstag 26. März,  soll´s losgehen. Alle Vereine und Gruppen aus Au, Gars, Gars-Bahnhof, Lengmoos und Mittergars, die Schulen, die Kindergärten, Familien und Privatpersonen von klein bis groß sind herzlich eingeladen, in ihrem Ortsteil mitzumachen.

Interessierte Gruppen melden sich bei Christl Schwarzenbeck (post@kasterl-kunterbunt.de) oder beim 3. Bürgermeister Joachim Kraus (joachimkraus1@gmx.de) an.

Vor dem Termin bekommen alle angemeldeten Gruppen und Personen noch detaillierte Informationen zum Ablauf der Aktion.