Mehrere positive Testungen beim Eishockey-Bayernligisten Waldkraiburg - Spiel von heute Abend abgesagt und nun am 15. März geplant


Erstmal ist die heutige Partie auf Eis gelegt (siehe unser symbolisches Foto): Nach mehreren positiven Testungen bei den Waldkraiburger Löwen, musste der EHC Waldkraiburg leider kurzfristig eine Verlegung des für heute Abend angesetzten Spiels der Aufstiegsrunde – gegen die „Pirates“ in Buchloe – beim Bayerischen Eissportverband beantragen.


Auch wenn anderslautende Berichte aus anderer Quelle erst von einer Spielabsage sprachen, so ist es dem Verein wichtig zu betonen, dass er diese Partie unbedingt spielen möchte.

„Uns ist es wichtig, auch wenn die Play-Off-Platzierung für uns in fast unerreichbare Ferne gerückt ist, nicht durch eine Spielabsage in das Rennen um den vierten Platz einzugreifen,“so die Verantwortlichen des Vereins.

Die Verlegung wurde für den 15. März erfragt, eine Entscheidung des BEV steht bisher noch aus.      

aha

Foto: Paolo del Grosso

 

 

EIS