Bahnhofstraße in Reitmehring ist nach wie vor an der Einmündung zur B304 gesperrt


Ein großes Lock klafft nach wie vor in der Bahnhofstraße in Reitmehring. Die Zufahrt zur B304 ist nach den Bauarbeiten zu den neuen Stellplätzen am Bahnhof (rechts) weiterhin komplett gesperrt. Eigentlich hätte die Fahrbahndecke schon längst erneuert sein sollen, doch das Wetter machte den Bauarbeitern einen Strich durch die Rechnung. „Es ist einfach zu kalt. Wir warten darauf, dass die Temperaturen Asphaltierungsarbeiten zulassen. Erst dann bekommen wir auch den nötigen Asphalt geliefert“, hieß es heute aus dem städtischen Bauamt. Man rechne mit der Fertigstellung für Mitte oder Ende März.